Wandtattoos mit Tieren

Modern und „in“ sind heutzutage nicht nur die Tattoos auf dem Körper, sondern auch sogenannte Wandtattoos. Eine besonders einfache Art und Weise, aus einem tristen Zimmer, einen Blickfang zu zaubern. Je nach Geschmack und Stilempfinden gibt es eine vielfältige Auswahl an Motiven. So haben Freunde der Vierbeiner die Möglichkeit, Wandtattoos mit Tieren in ihrem Wohn- oder Schlafzimmer zur Verschönerung ihres Reiches, an die Wand zu kleben. Eine Arbeit, die mit ein paar Handgriffen schnell erledigt ist. Der Raum hat damit ein neues Aussehen, ohne dass ein großer Aufwand betrieben wird.

So kann sich der Katzenliebhaber entweder über einen königlichen Löwen oder ein schnurrendes Kätzchen erfreuen. Wandtattoos mit Tieren ist eine Alternative zu entsprechenden Tapetenmustern, z. B. wenn jemand glatte Flächen in einer Farbe bevorzugt, aber dennoch ein Motiv haben möchte. Zumal diese Art ein Zimmer neu zu gestalten, eine äußerst preiswerte Angelegenheit ist. In jedem Fall auch individuell anzuwenden, denn es ist kein bestimmter Platz vorgeschrieben. So ist es möglich, das Wandtattoo dort anzubringen, wo es optimal zur Geltung kommt.

Tiere sind natürlich auch sehr schöne Motive für die Zimmer der kleinen Leute, die sich zwischen einer Ente, einem süßen Koala-Bären, einem niedlichen Panda-Bären oder einer Elefantenmama mit Baby besonders gut aufgehoben fühlen. Der besondere Vorteil von Wandtattoos liegt darin, dass diese genauso einfach wieder von der Wand entfernt werden können, um einem neuen Wandtattoo Platz zu machen. Eine große Auswahlpalette bietet das Internet, in dem sich Online-Shops befinden, die sich ausschließlich auf Wandtattoos spezialisieren und somit für jeden das Richtige präsentieren und anbieten können.

Advertisements

1 Response so far »

  1. 1

    Wayne said,

    Tiere, insbesondere Katzen, sind als Motive für Wandtattoos tatsächlich sehr hübsch anzusehen. Unsere Tochter liebt Katzen, so haben wir Ihr ein schönes Katzen-Wandtattoo über das Bett geklebt. Sie ist glücklich.


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: